Special

Schlaf magisch

25.11.2020 | 08:52

OM Comfort

Bucher Weg 18
73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon (07173) 7 07 19 62

info@omcomfort.com
www.omcomfort.com

Wer zum ersten Mal das Vergnügen hat, auf einer OM Comfort Massagematratze zu liegen, wird sich fragen, wie er bislang ohne diese seine Nächte verbringen konnte. Unfassbar angenehm, hochwertig in Material und Verarbeitung – und dazu entwickelt, viele Beschwerden lindern zu können und für einen gesunden, erholsamen Schlaf zu sorgen. Man spürt an vielen Details, dass Gründerin und Unternehmerin Ingrid von OM viel Liebe, Leidenschaft und Wissen in das Produktkonzept von OM Comfort fließen lässt.

Eine Lösung für alle finden – das war die Vision von Ingrid von OM, als sie anfing, zu recherchieren, warum Menschen nicht gut und erholsam schlafen. Schnell wurde ihr klar, dass vor allem die Matratze für die Qualität der nächtlichen Erholung entscheidend ist. Und nicht nur das, vielmehr kann eine Matratze alle möglichen Beschwerden lindern – oder auch verstärken

„In Deutschland ‚verschlafen Frauen und Männer, so ergaben Studien, im Durchschnitt 27 Jahre ihres Lebens“,, erklärt die Gründerin. „Eine lange Zeit. Wer Jahrzehnte auf der falschen Unterlage schläft, wird das merken.“ Geprägt vom Unternehmen ihres Vaters, in dem sie sich von Kindesbeinen an alles über Matratzen und deren Herstellung aneignen konnte, war für die leidenschaftliche Unternehmerin schnell klar, dass sie ein Produkt entwickeln wollte, auf dem jeder Mensch gut schlafen kann. „Ich habe zunächst im Freundes- und Bekanntenkreis recherchiert, was den Menschen wichtig ist, festgestellt, dass viele trotz vermeintlich toller Unterlage keinen guten Schlaf haben. Und bei einigen kamen noch Rückenbeschwerden hinzu, wodurch sie vor allem im Liegen von Schmerzen gepeinigt wurden“, erläutert sie ihre Anfänge. 2015 gründete sie OM Comfort und widmet sich seitdem ihrer Vision. Mit Erfolg, denn ihre Idee brachte ihr 2019 den 1. Platz bei Start-up BW ein und überzeugte sogar Kunden aus anderen Kontinenten.

Entstanden ist durch diese Vision von Ingrid von OM ein einzigartiges Produkt, eine Matratze, die in der Zusammensetzung von Materialien und in der Herstellung außergewöhnlich ist. Eine OM Comfort-Matratze arbeitet nicht mit Härtegraden, vielmehr gibt es die durchdachte Schlafunterlage in zwei Höhen – Menschen mit einem Körpergewicht bis 90 kg wählen die Variante mit 23 cm Höhe, ab 90 kg empfiehlt sich die 29 cm hohe Version.

Keine Sommerseite, keine Winterseite, und auch ansonsten weicht die orthopädische Matratze vom Gewohnten ab. Bereits beim Überzug merkt man dies. Dieser ist aus dem Hightech-Material Tencel. Das Material ist für alle Hauttypen, für Allergiker und sogar Babys geeignet. Zu den wichtigsten Eigenschaften zählt seine Fähigkeit, sowohl zu kühlen als auch zu wärmen. Die Faser ist klimaregulierend, atmungsaktiv und unterbindet zudem Gerüche. Dank eingewebtem Silbergarn wirkt der Tencel-Überzug doppelt antibakteriell. Im Inneren besteht die Matratze aus zwei unterschiedlichen Schaumstoffen, die auf Wasserbasis und umweltfreundlich aufgeschäumt werden, die hoch punktelastisch sind und sich der Körperform optimal anpassen und so für den Schlafkomfort sorgen, den wir brauchen, um ausgeruht wieder aufzustehen. Gerade auch Menschen, die einen anstrengenden und fordernden Alltag haben, etwa durch hohe Arbeitsbelastung, häufiges Reisen, große Verantwortung im Job, für ihre Familie oder sogar für die eigenen Mitarbeiter, benötigen eine wirksame Möglichkeit der schnellen Regeneration, um die nötige Performance für die anspruchsvollen Aufgaben am Tag liefern zu können.

Ein besonderes Highlight ist die OM-Massagematratze mit integrierter Oszillations-Massage. Per Fernbedienung lassen sich verschiedene Programme starten und die Massagemodule nehmen ihre Arbeit auf. Von der leichten Entspannungsmassage nach einem hektischen Arbeitstag bis hin zu gezielten Massagen gegen verschiedene Beschwerden lassen sich die von den Massagemodulen erzeugten Schwingungen einsetzen. Neben all den Funktionen und dem Zusammenspiel der Materialien war der Unternehmerin Ingrid von OM eines noch sehr wichtig: Nachhaltigkeit. Neben ökologisch nachhaltigen Materialien wurde bei der Konzeption der Matratze deswegen auch auf die Langlebigkeit geachtet. Müssen reguläre Matratzen nach spätestens zehn Jahren ausgetauscht werden, so hält die OM Comfort-Matratze mindestens 20 bis 30 Jahre.

Und auch bei der Fertigung legt sie großen Wert auf Qualität: Jede Matratze wird von Hand in den Werkstätten in Schwäbisch Gmünd- Bargau nach Bestellung angefertigt, vom Innenleben bis hin zum wunderbar verarbeiteten Bezug mit hochwertigem Reißverschluss und Ledergriffen zum Anheben.

Stellt die intelligente Matratze, die von Kunden schon als „Wundermatratze“ bezeichnet wird, das Herz des Produktsortiments dar, so bilden ergänzende, durchdachte weitere Produkte den Rahmen. Kissen für jede Schlafgewohnheit wie Seitenschläfer, Rückenschläfer und Bauchschläfer hat OM Comfort ebenso im Sortiment wie hochwertige Bettwaren aus erstklassigen Materialien. Um die Wirkung der Matratze zu verstärken, bietet das Unternehmen auch die passenden Lattenroste dazu an. Auch hochwertige, ökologisch nachhaltige Bettrahmen eines regionalen Herstellers und mehr gehören dazu. Alles dabei mit viel Liebe ausgesucht und entwickelt. Das zeigt sich in kleinen, feinen Details wie etwa dem in jedem Kissen eingenähten Täschchen, das mit Schlafsteinen (Heilsteinen), Lavendel, Zirbenholz befüllt werden kann, die den guten Schlaf fördern und harmonisieren sollen. Und es zeigt sich auch in der Gestaltung der Oberflächen. Denn die ziert die Blume des Lebens, die das Urmuster allen Lebens symbolisiert und bereits vor Tausenden von Jahren verwendet wurde. „Die Blume des Lebens zeigt die perfekte Harmonie, und diese können wir auch erreichen, wenn wir gut zu unserem Körper sind. Und dazu gehört neben vielen anderen Dingen auch guter, erholsamer Schlaf.“

Sie leiden unter Schlafstörungen, Rückenschmerzen oder ähnlichem? Dann buchen Sie jetzt Ihre persönliche Schlafberatung bei ihrer Schlaf-Expertin vor Ort! Ingrid von OM freut sich auf Ihren Besuch in ihrem Showroom in Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ein Abstecher in den Showroom und in den Online-Shop von OM Comfort lohnt sich also. Denn dort finden Sie alles, was für einen magischen Schlaf benötigt wird.

Autor: Anja Deininger
Fotos: OM Comfort

zurück

Nach oben scrollen