GastroLieblinge

„Ehrlich und authentisch“

30.11.2023 | 08:52

ETAGE 7 – Rooftop, Grill & Bar
@iLive Tower in Aalen

Aalen

Julius-Bausch-Straße 50

Telefon: (0151) 67 11 17 56

info@etage7-aalen.de
www.etage7-aalen.de

– vorübergehend geschlossen – 

Mit seinem mediterranen Konzept, welches sich von den erlesenen Speisen und Getränken, wie ein roter Faden bis hin zur stilvollen Einrichtung und zum Design erstreckt, hat Benjamin Rossaro mit der Etage7 im modernen i Live Tower in Aalen ein gastronomisches Erlebnis geschaffen. Dabei ist es dem gebürtigen Aalener wichtig, alle gastronomischen Facetten abzudecken und Gäste mit jedem Budget gleichermaßen anzusprechen.

Schon beim Betreten des Etage7 werden Gäste von den warmen mediterranen Farbtönen und der fantastischen Lichtinstallation willkommen geheißen. Teile der Einrichtung sind aus recyceltem Material hergestellt, sodass Gäste unter anderem an Tischen essen, welche einst zu einer Berghütte gehörten und in Portugal handgefertigt wurden. Große Pflanzen, gemütliche Sitzgelegenheiten und die frei einsehbare Küche sowie zwei Terrassen mit fantastischem Blick über Aalen runden den optischen Eindruck vollends ab stilvoller und harmonischer Atmosphäre. Ganz gleich, ob an einem Tisch oder der Bar.

„Die Gäste sollen die Etage7 als mediterranes Erlebnisrestaurant wahrnehmen, wie in Griechenland oder auf Ibiza.“, führt Benjamin Rossaro aus. Der erfahrene Gastronom, welcher mit 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern drei weitere Betriebe führt, schuf mit der Etage7 ein Gesamtkonzept, das vom Restaurant, über die Sky-Bar, bis hin zum Club mit angesagten DJs alles abdeckt. Dabei war die Eröffnungsphase alles andere als einfach. „Es war schwer, das Schiff auf Kurs zu bringen, in der derzeitigen Marktsituation“, erinnert sich Benjamin Rossaro. Deswegen war die Anfangszeit vor allem eine Lernphase, in der stetig versucht wurde, das Feedback der Gäste umzusetzen, um den Aufenthalt im Etage7 noch angenehmer zu gestalten.

Bei den Speisen werden keine Kompromisse in Hinblick auf Qualität der Lebensmittel eingegangen und es gibt nichts, was nicht handgemacht ist oder täglich frisch zubereitet wird. Auch Zusatzstoffe sucht man hier vergeblich. Um das passende Getränk zu finden, steht eigens ein Sommelier bereit, welcher fachkundig bei der Wahl aus 60 bis 80 Weinen und Schaumweinen sowie einer Vielzahl an köstlichen Cocktails berät. Damit keine Langeweile aufkommt, wird die Karte saisonal alle zwei bis drei Monate komplett überarbeitet.

Auch als Eventlocation ist die Etage7 sehr gefragt. Ganz gleich, ob für Hochzeiten, Firmenevents oder andere Veranstaltungen mit hohem Anspruch an Service und Qualität. Bis zu 250 Leute finden Platz in der Ausnahme-Location mit Blick über Aalen. Auch eine Teilung der Fläche ist möglich, für kleinere Gruppen.  Das Gesamtpaket wird sehr gut angenommen. „Wir sind seit der Eröffnung immer an der Kapazitätsgrenze, die wir durch Personalwachstum stetig nach oben verschieben“, erklärt Benjamin Rossaro.

Ob alteingesessene Aalener, Firmen oder Partypeople, die Etage7 hat Anklang gefunden. Auch von überregional reisen viele an, um sich im mediterranen Flair bekochen zu lassen und die entspannte Atmosphäre zu genießen. Täglich ist die Etage7 ab 17 Uhr geöffnet, samstags ab 23 Uhr verwandelt sie sich in einen Club zum Feiern.

zurück

Nach oben scrollen